Vor den Toren Berlins ist (fast) alles möglich!

Ankommen.
Durchatmen.
Loslegen!

Nur eine knappe Stunde von Berlin entfernt und direkt mit der Regionalbahn erreichbar, erwartet Euch inmitten weiter Natur ein Ort der kreativen Möglichkeiten: die Märkischen Höfe. Willkommen!

Mehr erfahren

Ein ganz besonderer Ort für Eure Ideen!

Raus aus den Büros - ab auf's Land! Ob Offsite, Kreativ-Seminar, Workshop, TV-Produktion, Yoga-Retreat, Teambuilding oder Firmenevent – hier seid Ihr richtig!

Unser Kreativ-Kleinod inmitten
malerischer Landschaft

Taucht ein ins Grün: Naturnah und vielfältig ist nicht nur die Umgebung, sondern sind auch die Höfe selbst.
Aktivitäten auf dem Hof & in der Region runden Euren Besuch ab.

Beachvolleyballfeld
Restaurant Clavis
Ölmühle Katerbow im Nachbarort
Billiardzimmer
Rhinpaddel
Baumhaus
Kultursommer Netzeband
Huskyfarm
Pizzaofen
Zum Parkhaus - bei Rainer
Heideturm
Fatbike
Schwimmteich
Tierpark Kunsterspring
Katze
Pferde
Ran ans Netz 

Am Ende des Gartens, direkt neben dem Teich ist unser Beachvolleyballplatz bereit für Sport und Spaß!

Bon Appetit im Restaurant Clavis

Marco und sein Team servieren regionale Küche. Vegan, Vegetarisch oder ganz Wild.

Hier wird jeder Wunsch erfüllt!

Ölmühle Katerbow

Querfeldein ist man zu Fuß in 20 Minuten im Nachbardorf bei der Ölmühle Katerbow. Anke & Henrik Stahmer machen herrlichstes Öl aus eigener Herstellung. Und geben Euch gerne eine Einführung in die Kunst des Pressens.

Verkostung inklusive!

Musik & Spiele

Höchste Zeit den Billiardstock zu schwingen oder in die Klaviertasten zu hauen.
Ihr spielt kein Klavier?

Dann verbindet Euch per Bluetooth mit unserem Soundsystem, um Eure Lieblingslieder im Billiardzimmer zu hören.

Rhinpaddel in Neuruppin

Echte Abenteuer kann man beim Stand-Up-Paddeln oder Kanufahren erleben.
Startpunkt ist der Neuruppiner See - mit 14 km übrigens der längste in ganz Brandenburg.

Und einen Fahrradverleih gibt es vor Ort auch.

Rauf aufs Baumhaus

Lasst Euren Gedanke doch mal von ganz weit oben - von unserem Baumhaus schweifen.

Netzeband Kultur

Der Theatersommer und andere Events verwandeln Netzeband in einen einzigartigen Kulturort.
In der Kirche im Ort ist kulturell das ganze Jahr über was los. Vom Rockkonzert bis zu Rotkäppchen - der Verein "Netzeband Kultur" macht's möglich.

Husky Farm

Ihr wolltet schon immer mal mit einem Husky Rudel wandern oder einen Hundeschlittenkurs machen?

Claudia Wagner und Elmar Fust leben mit mehr als 20 Huskies und bieten tolle Erlebnisse mit ihren Tieren an.

Pizzaofen

In unserem Innenhof wartet der Pizzaofen auf Euch. In Absprache mit Marco kann hier köstliche Pizza oder leckerer Flammkuchen frisch zubereitet werden

Den Ofen hat Vorbesitzer Hans Untersteiner selbst gebaut - was sind wir glücklich ihn geerbt zu haben!

Zum Parkhaus bei Rainer

Einer der letzten echten Dorfkneipen in Brandenburg und der herzlichste Wirt der Ostprignitz: Rainer und seine Kneipe "Zum Parkhaus" sind ein absolutes Unikat und ein Muss für jeden Absacker.
Einmal quer durch den Gutspark und in 5 Minuten seid ihr dort.

Heideturm

75 Stufen - dafür gibt es einen Ausblick, wie auf dem Mond!
Vorher wandert man durch die wunderschöne Kyritz-Ruppiner Heide, die im Spätsommer in voller Blüte steht.
Der Turm steht auf dem Heinz-Sielmann-Hügel, dessen Stiftung das geschichtsträchtige Areal umsorgt.

Fatbikes

Ihr habt keine Lust zu laufen. Mietet Euch elektronischen Fatbikes und saust mit Schwung (aber ohne Motorgeräusche!) durch die Kyritzer Heide.

Ein Gruppen-Erlebnis, das einen richtig hohen Fun-Factor verspricht!

Treffpunkt Lagerfeuer

An der Feuerschale in unserem Innenhof wird's gemütlich.
Wer Lust hat macht Stockbrot und grillt Marshmallows.

Vergesst dabei nicht, auch mal nach oben, zu den Sternen zu schauen! 

Unser kleines, märkisches Meer

Unser Teich ist toll für Yoga, Mediation oder eine kleine Bootsfahrt.

Oder einfach mal gar nix zu tun, während man nach Karpfen Ausschau hält.

Tierpark Kunsterspring

Seit 1966 gibt es diese einmalige Anlage mit mehr als 500 Tieren mitten im Ruppiner Wald- und Seengebiet. 90 Tierarten sind in dem riesigen, naturbelassenen Areal zu Hause. Obdacht: Der Wolf kommt einem gefährlich nah und die Rehe fressen Euch aus der Hand.

Ein Herz für Tiere

Begrüßt Eure neuen Nachbarn auf unserem Hof: Pferde, Schafe, Katzen und Hühner!

Hof-Kater "Katerbow" lässt sich furchtbar gerne streicheln und is(s)t mittlerweile sehr viel dicker. Sein liebstes Hobby: Fressen!

Unser eigener Reitstall

Ein Glück für alle Pferdefreunde: Unser Reitstall steht Gästen wie Außenstehenden offen.

Lageplan Märkische Höfe

Klick Dich durch den Hof und die Aktivitäten

Reiten und gutes Essen
direkt vor Ort

Neben dem Hotel gibt es auf dem Hof das Restaurant Clavis, das von Marco betrieben wird. Ebenso wie den Reitstall & Reitverein Märkische Höfe, der von Lotte & Manu betrieben wird.

Wegbeschreibung

Dorfstraße 11 in 16818 Netzeband/ Temnitzquell

Von Berlin

Fahrt auf der A24 Richtung Hamburg bis zur Ausfahrt 21 (Herzsprung), nehmt die L18 (Rägeliner Str) in Richtung Neuruppin bis Abzweigung Netzeband (Dorfstr.) und biegt rechts ab.

Von Hamburg

Fahrt auf der A24 Richtung Berlin bis zur Ausfahrt 21 (Herzsprung), nehmt die L18 (Rägeliner Str) in Richtung Neuruppin bis Abzweigung Netzeband (Dorfstr.) und biegt rechts ab.

Mit der Bahn

Fahrt mit der Regionalbahn bis Haltestelle Netzeband (Achtung: bitte den Stopknopf drücken!). Der Bahnhof ist lediglich fünf Gehminuten vom Landhotel entfernt.

Die Märkischen Höfe auf Instagram

Wir nutzen Cookies. Mehr Infos

OK